Kunstpädagogik: Kreativität in allen Lebenslagen
Kunstpädagogik: Kreativität in allen Lebenslagen

Kunstpädagogik - Sehen und Verstehen

Zu den eigenen Ausstellungen konzipiert das Galerieteam ein auf den Inhalt abgestimmtes kunstpädagogisches Programm für Schulklassen und Bildungseinrichtungen. Die einzelnen altersgerechten Angebote werden immer zeitnah zu den Ausstellungsterminen an dieser Stelle präsentiert. 

Im Rahmen der Ausstellung "vermacht.verfallen.verdrängt.Kunst und Nationalsozialismus" (24. September bis 19. November 2017) werden die Angebote derzeit erarbeitet.

Eine Voranmeldung ist notwendig. Unter der Telefonnummer 08031/365 1447 oder per E-Mail an die staedtische-galerie (at) rosenheim.de können Sie einen Termin vereinbaren.  

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.