Graffiti an der Mangfallbrücke, 2017, Projekt Phoenix

Die Unterführung des Mangfallradweges an der Innstraße wird im Rahmen einer Graffiti-Aktion neu gestaltet. Mit der Zurverfügungstellung dieser ungenutzten Fläche der Stadt werden Räume für die freie Gestaltungsmöglichkeit legal von jungen Menschen geschaffen.

Projekt Phoenix, Fotos Corbinian Nicolai und Daniel Ravanelli

Projekt Phoenix, Fotos Corbinian Nicolai und Daniel Ravanelli

Projekt Phoenix, Fotos Corbinian Nicolai und Daniel Ravanelli

Projekt Phoenix, Fotos Corbinian Nicolai und Daniel Ravanelli

Projekt Phoenix, Fotos Corbinian Nicolai und Daniel Ravanelli

Projekt Phoenix, Fotos Corbinian Nicolai und Daniel Ravanelli

Projekt Phoenix, Fotos Corbinian Nicolai und Daniel Ravanelli

Projekt Phoenix, Fotos Corbinian Nicolai und Daniel Ravanelli

Projekt Phoenix, Fotos Corbinian Nicolai und Daniel Ravanelli

Projekt Phoenix, Fotos Corbinian Nicolai und Daniel Ravanelli

Projekt Phoenix, Fotos Corbinian Nicolai und Daniel Ravanelli

Projekt Phoenix, Fotos Corbinian Nicolai und Daniel Ravanelli

Projekt Phoenix, Fotos Corbinian Nicolai und Daniel Ravanelli

Projekt Phoenix, Fotos Corbinian Nicolai und Daniel Ravanelli

Projekt Phoenix, Fotos Corbinian Nicolai und Daniel Ravanelli

Projekt Phoenix, Fotos Corbinian Nicolai und Daniel Ravanelli

Das Projekt "Phoenix" wurde von den beiden Künstlern Corbinian Nicolai und Daniel Ravanelli geplant und umgesetzt. In Zusammenarbeit mit dem Tiefbauamt, der Städtischen Galerie und in Abstimmung mit der Polizeiinspektion Rosenheim wurde das Werk im Mai 2017 verwirklicht.