Jahresausstellung Kunstverein Rosenheim___3. Juni bis 16. Juli 2017

Die Jahresausstellung des Kunstvereins Rosenheim ist eine der umfangreichsten und bedeutendsten Übersichtsschauen zeitgenössischer Kunst in Bayern. Sie bietet alljährlich Künstlern der Region und weit darüber hinaus ein wichtiges Forum für die öffentliche Präsentation ihrer Werke.

Vorbereitungen Jahresausstellung 2016, Foto (c) Patricia Mos

Vorbereitungen Jahresausstellung 2016, Foto (c) Patricia Mos

Christian Heß, Wurm, 2016, eingefärbter Beton, zweiteilig, Foto (c) Patricia Mos

Christian Heß, Wurm, 2016, eingefärbter Beton, zweiteilig, Foto (c) Patricia Mos

Blick in die Jahresausstellung 2015, Foto (c) Leonhard Huber

Blick in die Jahresausstellung 2015, Foto (c) Leonhard Huber

Der Kunstverein Rosenheim e.V. ist eine wichtige Vermittlungsinstanz für zeitgenössische Kunst innerhalb der Rosenheimer Kulturszene. Er bietet der Kunst ein Forum, in dem diese ausgestellt und breiten Kreisen der Bevölkerung sowie einem Fachpublikum nahegebracht wird.

Eine seiner wichtigen Aufgaben besteht in der Vermittlung von aktuellen, experimentellen und innovativen künstlerischen Positionen von sowohl überregional als auch international anerkannten Künstlern. Der Kunstverein Rosenheim bietet ein abwechslungsreiches Jahresprogramm, besonders mit der jurierten, überregional beachteten Jahresausstellung in der Städtischen Galerie Rosenheim.

Die Jahresausstellung des Kunstvereins Rosenheim präsentiert ihre gewohnte Vielfalt und Qualität von etablierten künstlerischen Positionen - aber auch Neuentdeckungen sind zu machen. Dem interessierten Besucher sowie dem Käufer/Kunstsammler wird eine höchst anregende Schau geboten. Sie lädt ein zum öffentlichen Diskurs.

Begleitveranstaltungen entnehmen Sie bitte der Homepage des Kunstvereins Rosenheim.

Zur Ausstellung erscheint ein farbiger Katalog.