MenschSein __ Andreas Kuhnlein __ Musikalisches Künstlergespräch, 29. März 2017, 19 Uhr

Musikalische Künstlergespräch mit Andreas Kuhnlein und der LIVING ROOM MUSIC GROUP am Mittwoch, 29. März 2017, 19 Uhr; Besetzung: Wolfgang Binder/Oboe, Winfried Zrenner/Violine, Andreas Binder/Horn, Fany Kammerlander/Cello, Uta Hielscher/Klavier Eintritt 16 € / erm. 12 € (Konzert und Ausstellungsbesuch) gefördert von Piano Bredschneider

Andreas Kuhnlein: „Meine Arbeit geschieht im Bewusstsein eines unglaublichen Privilegs, nämlich einer nahezu uneingeschränkten Freiheit unserer Gedanken und Ausdrucksformen. Das ist beim Blick über unsereGrenzen hinweg alles andere als selbstverständlich. Deshalb bin ich auch zutiefst davon überzeugt,dass sich der Künstler, bzw. die Kunst, einer gesellschaftspolitischen Verantwortung wederverweigern kann noch darf.“

Ein außergewöhnliches musikalisches Künstlergespräch erleben die Gäste nun in der Städtischen Galerie Rosenheim. Zwischen den Arbeiten von Andreas Kuhnlein musizieren die fünf Künstler in erstaunlicher Zusammensetzung: Wolfgang Binder (Oboe), Winfried Zrenner (Violine), Andreas Binder (Horn), Fany Kammerlander (Violoncello) und Uta Hielscher am Flügel. Auf die Arbeiten und Ausführungen des Bildhauers werden die Musiker mit ihren Instrumenten virtuos reagieren.

Weil Originalkompositionen für diese Besetzung äußerst rar sind, greifen die Musiker auf Arrangements zurück, die Winfried Zrenner erstellt hat. Oder sie übertragen vorliegendes Material raffiniert auf ihre Instrumente. So realisieren die fünf "Situationen" aus der Musikgeschichte von der Renaissance bis Bach und dann wieder aus der Gegenwart, arbeiten dabei die Ähnlichkeiten der materialen und rhythmischen Strukturen verblüffend heraus.

Um eine Reservierung unter Tel. 08031/3651447 wird gebeten.

Living Room Music Group

Living Room Music Group