*transit art 2024

powered by meine Volksbank Raiffeisenbank eG

Street Art bespielt den öffentlichen Raum und macht Kunst mitten in der Stadt für alle zugänglich und erlebbar. Sie ist Kunst, Lebensausdruck – und Lebenselixier!

Mit Unterstützung der meine Volksbank Raiffeisenbank eG veranstaltet die Städtische Galerie Rosenheim vom 28. Juni bis 7. Juli 2024 bereits zum fünften Mal das farbexplosive Street Art Event *transit art. Seit 2020 bringt *transit art nationale und internationale Künstlerinnen und Künstler nach Rosenheim, die innerhalb weniger Tage mitten in der Stadt großformatige, expressive Wandgemälde gestalten. Insgesamt existieren bereits 27 Murals im Stadtgebiet. 2024 kommen weitere aufregende Kunstwerke hinzu!

Besucherinnen und Besucher können während des Festivals die Entstehung der Kunstwerke wieder live erleben und dabei zugleich mit den Künstlerinnen und Künstlern vor Ort persönlich ins Gespräch kommen. Auch auf unserem Instagram-Kanal (@staedtische.galerie.rosenheim) und in Zusammenarbeit mit Stadttipps Rosenheim können Sie das Wachsen der Murals tagesaktuell mitverfolgen.

Sie wollen jetzt bereits ganz individuell die existierenden Murals erkunden? Dann nutzen Sie unseren Flyer Transit Art 2023, der eine Karte mit allen Wänden beinhaltet. Eine digitale Karte mit allen Wänden und Kurzinformationen zu den Künstler*innen und Künstlern finden Sie auf unserer städtischen Website rosenheim.jetzt.

*transit art 2023, Helen Bur, "Hold", Johann-Rieder-Realschule, Fassade zum Hermann-Groeber-Weg, Foto © Martin Weiand

*transit art 2023, Helen Bur, "Hold", Johann-Rieder-Realschule, Fassade zum Hermann-Groeber-Weg, Foto © Martin Weiand