Mieten Sie die Städtische Galerie

Ihre Mitarbeiter haben ein Dankeschön verdient? Sie planen einen besonderen Abend mit Ihrer Familie und Ihren Freunden? Oder wollen Sie vielleicht Ihre Kunden überraschen?
Ob Sie eine Führung wünschen, ein Konzert veranstalten oder eine Feier mit künstlerischem Niveau planen: Die Städtische Galerie kann Ihnen in einer exklusiven Atmosphäre ein Programm mit Kunstgenuss anbieten. Die Betreuung der Mieter erfolgt selbstverständlich durch das fachlich kompetente und engagierte Personal der Städtischen Galerie. Die Räume können grundsätzlich während einer Ausstellung als auch in der „ausstellungsfreien" Zeit gemietet werden.

Standesamtliche Trauungen

Das Standesamt Rosenheim traut seit 2015 auch an drei Terminen im Jahr in der Städtischen Galerie, immer an einem Samstag, vormittags zwischen 9 und 11 Uhr. Das „Ja-Wort“ geben sich die Brautpaare umgeben von der außergewöhnlichen Atmosphäre der jeweils aktuellen Ausstellung. Der großzügige Trauungsraum bietet bis zu 30 Personen Platz. Nach der Trauung kann die Hochzeitsgesellschaft den schönen Galeriegarten für einen kleinen Stehempfang und für Hochzeitsfotos nutzen. Brautpaare, die in der Städtischen Galerie heiraten wollen, können die Anmeldung der Eheschließung während der üblichen Geschäftszeiten im Standesamt Rosenheim vornehmen (Tel.: +49 (0)8031/365-1391).

Veranstaltungen

Zu den Ausstellungen wird jeweils ein individuelles Programm angeboten. Ob Führungen, Konzerte, Lesungen, Kabarett, Kinderaktionen, Performance und ähnliches: Alle Veranstaltungen können der Tagespresse entnommen oder im Internet aktuell abgerufen werden.

Galerieladen

Sie suchen noch ein individuelles Geschenk oder eine kleine Aufmerksamkeit? In der Städtischen Galerie Rosenheim können Sie Ausstellungskataloge, diverse Publikationen, Plakate oder einen Eintrittsgutschein erwerben. Unter der Rubrik "Kataloge" finden Sie die bisher erschienenen Publikationen.   

Galeriecafé

Eine Verschnaufpause mit einer Tasse Kaffee, Tee oder kalten Getränken und selbstgebackenem Kuchen kann sich der Besucher im Galeriecafé gönnen. Bei warmen Temperaturen kann die kleine Stärkung auch vor den Türen des Ausstellungshauses oder im Galeriegarten genossen werden.

Führungen durch das Depot

In speziellen Führungen werden regelmäßig die (kunst-) historischen Exponate des Galeriedepots gezeigt. Im Rahmen dieser Führungen wird zudem jeweils ein Künstler des Monats und sein Werk vorgestellt.
Weitere Informationen finden Sie hier.