DERZEIT LEIDER GESCHLOSSEN

Liebe Freunde der Städtischen Galerie Rosenheim, liebe Besucherinnen und Besucher!

Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Lage unser Haus voraussichtlich noch bis einschließlich 20. April geschlossen halten.

Durch die notwendige Schließung haben wir unser Ausstellungsprogramm angepasst:

MADE IN ROSENHEIM – Design und Werbung werden wir voraussichtlich in einer Verlängerung  – abhängig von der jeweiligen aktuellen Situation – von 21. April bis 7. Juni 2020 nochmals zeigen können. Auf www.madeinrosenheim.de bieten wir bereits jetzt einen virtuellen Rundgang an.

Die für April und Mai 2020 geplante Ausstellung Dreiklang wird erst im Herbst 2021 in unserem Hause zu sehen sein. Ab 21. Juni 2020 freuen wir uns dann auf die Jahresausstellung des Kunstvereins Rosenheim.

Für die kommenden Wochen wünschen wir Ihnen alles erdenklich Gute und Gesundheit!

Bleiben Sie uns treu!

Ihr Team der Städtischen Galerie Rosenheim

Öffnungszeiten + Preise + weitere Besucherinformationen

Adresse

Städtische Galerie
Max-Bram-Platz 2
83022 Rosenheim

Telefon: +49 (0)8031/365-1447
Fax: +49 (0)8031/365-2063
galerie(at)rosenheim.de
 

Öffentlicher Nahverkehr:
Haltestelle:Linie 10, Max-Bram-Platz

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag, 10 bis 17 Uhr
Samstag und Sonntag, 13 bis 17 Uhr geöffnet
1. Mai, 3. Oktober, 26. Dezember, 13 bis 17 Uhr geöffnet

Montags (Ostermontag, Pfingstmontag), 24., 31. Dezember, Faschingsdienstag und sonstige Feiertage geschlossen

Die Öffnungszeiten gelten während der angegebenen Ausstellungstermine. Während notwendiger Auf- und Umbauarbeiten ist das Team der Städtischen Galerie nach telefonischer Vereinbarung zu erreichen.

Sonderöffnungszeiten
Über mögliche erweiterte Öffnungszeiten werden Sie hier entsprechend informiert.

Eintrittspreise

(nicht gültig für Veranstaltungen des Kunstvereins Rosenheim)
Preisänderungen vorbehalten 

Erwachsene6,00 €
ermäßigt
(Studenten, Schüler, Schwerbehinderte, Inhaber der Ehrenamtskarte, Mitglieder des Kunstvereins Rosenheim, Inhaber des
Grünen Passes, FSJ, Azubis)
4,50 €
Seniorentag ab 65 Jahre, nur donnerstags4,50 €
Familie I (ein Elternteil mit Kind/Kinder)7,00 €
Familie II (beide Elternteile mit Kind/Kinder)13,00 €
Gruppen ab 10 Personen, je Person5,00 €
Schulklassen in Begleitung einer Lehrkraft, je Schüler1,50 €
Jahreskarte22,00 €
Jahreskarte ermäßigt17,00 €
Führungen (zzgl. Eintritt)3,00 €
Freier Eintritt für Kinder unter 6 Jahren, Inhaber der JULEICA, Begleitperson von Behinderten (wenn im Ausweis eingetragen), Inhaber des Chiemsee-Alpenland-Gästeführer-Ausweises, Mitglieder des ICOM, Lehrkräfte zur Unterrichtsvorbereitungfreier Eintritt

Menschen mit Behinderung

  • behindertengerechter Zugang zum Ausstellungshaus
  • Barrierefreiheit in den Ausstellungsräumen
  • Parkplätze für Schwerbehinderte im Stadtgebiet (mit Klick auf den Link werden die Standorte angezeigt)
  • Klapphocker zum Ausleihen
  • Besucherbänke in einzelnen Ausstellungsräumen
  • inklusive Führungen möglich, bitte rechtzeitig anmelden

Leider stehen noch keine behindertengerechten sanitären Anlagen zur Verfügung.
Weitere Informationen erteilen wir gerne unter Tel. +49 (0)8031 3651447 oder unter galerie(at)rosenheim.de

Bankverbindung

Stadtverwaltung Rosenheim
Sparkasse Rosenheim - Bad Aibling
BLZ: 711 500 00
Konto: 117 (für Inlandszahlungen)
IBAN: DE21 7115 0000 0000 0001 17,
BIC: BYLA DE M1 ROS (für Auslandszahlungen)

Weitere Konten auf Anfrage
 

Lage

Zentral:

5 Minuten zur Fußgängerzone (Max-Josefs-Platz), in direkter Nähe zum Rathaus, Stadtarchiv und Ausstellungszentrum Lokschuppen

Bahnhof:

ca. 15. Gehminuten zur Städtischen Galerie

Parkplätze:

Max-Bram-Platz (Südseite Galerie, nur am Samstag und Sonntag ist das Parken hier erlaubt), Parkhaus P1 oder Reichenbachstraße (Parkschein), Busparkplätze sind in der Reichenbachstraße ausgewiesen