Kunst vor Ort

Ein Schwerpunkt der Städtischen Galerie liegt in der Präsentation von wechselnden Ausstellungen im eigenen Haus. Darüber hinaus engagiert sich die Städtische Galerie für Projekte, die Kunst auf unkonventionelle Weise "vor Ort" vermitteln. Für Jedermann zugänglich darf Kunst erlebbar werden und kulturelles Leben kann stattfinden – ohne spezielle Vorkenntnis und ohne Hemmschwellen. So veranstaltet die Städtische Galerie Rosenheim u.a. seit 2020 das Transit Art Festival und lädt renommierte Street Art Künstlerinnen und Künstler ein, um zentrale Fassaden in der Rosenheimer Innenstadt zu gestalten.