Mr. Woodland

"Dare to believe" - Gillitzerstraße 6
"Incomplete" - Kufsteiner Straße 55 (Modepark Röther)
"The Harvest" - Reichenbachstraße 8 (zwischen Lokschuppen und P1)

Daniel Westermeier, geb. 1981, sprüht seit 1993. Seit 2004 nennt er sich Mr. Woodland. Er widmet sich der figürlichen Darstellung, da diese seine Aussagen und Gedanken besser transportieren können. Als Künstler ist Mr. Woodland Autodidakt. Seine meist in dunklen Farben gehaltenen Arbeiten sind inspiriert von klassischer Malerei, Grafikdesign und der Natur. Er selbst beschreibt seinen Stil als eine Kombination aus zeitgenössischer Malerei mit grafischen Fragmenten und Surrealismus. Aktuell lebt er in Erding bei München.